Wordpress als Content-Plattform. Mit dem Headless-Ansatz lässt sich Wordpress als ein Content-Hub für mehrere Endpunkte verwenden.

Wordpress als Online-Magazine

Wordpress wurde ursprünglich als Blogging-Plattform konzipiert und eignet sich bestens für den Einsatz als ein Online-Magazine. Dabei sind die saubere Code-Struktur und Web-Performance aus der Sicht der SEO von höchster Relevanz. Wir unterstützen Sie dabei optimal.

Jetzt anfragen!

Content-Hub mit Wordpress

Viele Online-Redakteure und Marketer sind vertraut mit Wordpress und setzten auf ihn bewusst als unabdingbares Tools. Sie können heutzutage durch die Integration einer REST-API Wordpress als Plattformunabhängigen Content-Hub nutzen,

Jetzt anfragen!

Content-Hub mit Drupal

Drupal ist durch die solide objektorientierte Code-Basis oft die richtige Wahl bei sehr komplexen Projekten. Die Oberfläche für den Benutzer kann etwas weniger intuitiv sein als bei Wordpress allerdings für Content-Hubs mit mehreren Millionen Einträgen wäre Drupal unser Vorschlag.

Jetzt anfragen!

E-Learning

Der Bildung-Sektor befindet sich aktuell im Wandel. Die Verlage und Content-Publisher müssen neue Wege finden, um das Angebot weiter attraktiv zu gestalten. Die Konkurrenz von den Online-Anbietern wie Coursera, Udacity oder Udemy ist schon heute enrom. Allerdings bietet auch das Wachstum des E-Learning-Marktes Chancen.

Jetzt anfragen!

Multi-Channel Content-Distribution

Der Bildung-Sektor befindet sich aktuell im Wandel. Die Verlage und Content-Publisher müssen neue Wege finden, um das Angebot weiter attraktiv zu gestalten. Die Konkurrenz von den Online-Anbietern wie Coursera, Udacity oder Udemy ist schon heute enrom. Allerdings bietet auch das Wachstum des E-Learning-Marktes Chancen.

Jetzt anfragen!

Was unsere Digital Publishing-Lösungen auszeichnet

Webdesign

Der König Content

Für Verlage und Publisher ist der Content natürlich der König. Unsere Ansätze für Content-First Plattformen werden Ihre Arbeit erleichtern sowie Ihre Leser begeistern.

Design Qualität

Open-Source Lösugen

Wir setzten auf Open-Source-Systeme wie Wordpress und Drupal bei unseren Content-Publishing-Plattformen. Das bietet Ihnen eine einfache Erweiterbarkeit in der Zukunft.

Technische Exzellenz

Wir bieten Ihnen neben der Entwicklung Ihrer digitalen Plattform einen professionellen Entwicklungsablauf sowie eine DevOps-Unterstützung, damit die Systeme stabil, auch bei hohem Traffic, funktionieren.

Webentwicklung

SEO und PWA

Die SEO-Optimierung ist essenziell für jeden Herausgeber, der online Content veröffentlicht. Durch den Einsatz von PWA-basiertem Headless Frontend wird Ihr Ranking in Google verstärkt.

Branchenexpertise

Wir helfen mit unserer Expertise in Bereichen des Webdesigns, der Webentwicklung und des Cloud-Computings Firmen aus wichtigen Branchen für die deutschte Wirtschaft.

  • Finanzen
    Beim Aufbau von Vertrauen kann die Digitalisierung wesentlich helfen, da Finanzprodukte durch mehr interaktive und visuelle Elemente besser erklärt werden können.
    Mehr erfahren
  • Bildung
    Bei digitalen, technologiebasierten Bildungs- und Lehrangeboten wird der Begriff “EdTech” oder “EduTech” (von “Education” und “Technology”) verwendet.
    Mehr erfahren
  • E-Commerce
    Der Gesamt-E-Commerce-Umsatz betrug in Deutschland laut Erhebungen des Handelsverbands im Jahr 2018 53,4 Milliarden Euro.
    Mehr erfahren
  • Immobilien
    Die Digitalisierung im Bereich der Immobilienbranche hat viele Facetten. So genannte PropTech-Unternehmen verändern den Markt, insbesondere bei der Vermittlung von Immobilien.
    Mehr erfahren
  • Fashion
    Neben herkömmlichen Ladengeschäften ist heute vor allem der Einkauf von Kleidung im Internet gefragt. Als umsatzstärkste Online-Anbieter gelten aktuell Zalando, Bonprix, Otto und H&M; auch der Multihändler Amazon gehört mit dazu.
    Mehr erfahren
  • Touristik und Transport
    In 2018 erzielte die Logistikbranche insgesamt 274 Milliarden Euro Umsatz und damit etwa sieben Milliarden Euro mehr als im Vorjahr.
    Mehr erfahren
Finanzen
Beim Aufbau von Vertrauen kann die Digitalisierung wesentlich helfen, da Finanzprodukte durch mehr interaktive und visuelle Elemente besser erklärt werden können.
Mehr erfahren
Bildung
Bei digitalen, technologiebasierten Bildungs- und Lehrangeboten wird der Begriff “EdTech” oder “EduTech” (von “Education” und “Technology”) verwendet.
Mehr erfahren
E-Commerce
Der Gesamt-E-Commerce-Umsatz betrug in Deutschland laut Erhebungen des Handelsverbands im Jahr 2018 53,4 Milliarden Euro.
Mehr erfahren
Immobilien
Die Digitalisierung im Bereich der Immobilienbranche hat viele Facetten. So genannte PropTech-Unternehmen verändern den Markt, insbesondere bei der Vermittlung von Immobilien.
Mehr erfahren
Fashion
Neben herkömmlichen Ladengeschäften ist heute vor allem der Einkauf von Kleidung im Internet gefragt. Als umsatzstärkste Online-Anbieter gelten aktuell Zalando, Bonprix, Otto und H&M; auch der Multihändler Amazon gehört mit dazu.
Mehr erfahren
Touristik und Transport
In 2018 erzielte die Logistikbranche insgesamt 274 Milliarden Euro Umsatz und damit etwa sieben Milliarden Euro mehr als im Vorjahr.
Mehr erfahren
Finanzen

Publishing 4.0 bedeutet die Digitalisierung aller Geschäftsprozesse, Intelligente Inhalte, Maschinenintelligenz sowie Individualisierung der Angebote. Heinold, Spiller & Partner Unternehmensberatung GmbH

Hello!
Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen!
Lukasz Gawrys
Inhaber